Firmweg

Als Jugendlicher bist du in einer spannenden Lebensphase… Sicherlich hast du dir auch schon Gedanken über deine Zukunft gemacht und vielleicht auch schon über den Sinn des Lebens nachgedacht.

Auf dem Firmweg hast du die Möglichkeit dich mit gleichaltrigen Jugendlichen zu diskutieren und über Lebensfragen und deinen Glauben nachzudenken. Jugendliche die ein bis vier Jahre älter sind als du, werden dich auf dem Firmweg begleiten.

5 Profile stehen zur Auswahl

Jeder Jugendlicher hat sein eigenes Temperament. Es gibt Jugendliche die sich in Gruppengesprächen gut verbal ausdrücken können, andere wiederum sind lieber draussen in der Natur und bearbeiten in der Gruppe Themen zum Glauben und der Firmung. Die unterschiedlichen Ausdrucksformen, Stärken und Talente von Jugendlichen werden im Firmweg berücksichtig. Nach einer Selbsteinschätzung siehst Du, welches Profil am besten zu dir passt.

Profil 1

In den Osterferien reist du mit dem Car nach Frankreich und verbringst dort eine Woche in Taizé. Du lebst dort mit ca. 1000 anderen Jugendlichen aus Europa in einfachen Verhältnissen, gehst täglich in die Kirche und hast Gruppengespräche. Dieses Firmprofil ist intensiv, und du kannst dich in dieser Woche ausgeprägt mit deiner Spiritualität auseinandersetzen.

Profil 2

Dich erwartet ein Wochenende auf den Spuren unseres Landespatrons. Du entdeckst über sein Leben, dass eine Beziehung zu Gott intensiv sein kann. Gibt es eine Wirklichkeit die wir Gott nennen? Zusammen mit den FirmbegleiterInnen setzt du dich mit unterschiedlichen Gotteserfahrungen auseinander und versuchst, ein eigenes aktuelles Gottesbild zu entwickeln.

Profil 3

Du begibst dich auf Entdeckungsreisen, die dein Denken, gemeinsames Handeln und Durchhaltevermögen in Schicksalsgemeinschafen erfordern. Deine Offenheit, deine Neugier, aber auch dein Mut sind in unterschiedlichen «Begegnungen mit Jesus» nötig. Letztendlich wirst du dich seinen Idealen und Forderungen an uns stellen müssen! Damit du nicht verloren gehst, stehen dir FirmbegleiterInnen stets zur Seite.

Profil 4

Du bist gerne draussen in der Natur und möchtest dich den Glauben erleben. Du kennst deine Talente/Stärken und kannst sie sinnvoll für die Gruppe einsetzen, denn dein Teamgeist ist in den verschiedenen Anlässen immer gefragt. In diesem Profil wirst du körperlich gefordert, und du lernst auch die Stille auszuhalten und machst dir Gedanken zu deinem Leben.

Profil 5

There is a light that never goes out! Gott steht uns mit seiner Geistkraft zur Seite! Auf unserem Lebensweg sind wir nicht allein – diese Aussagen geben ein gutes Gefühl! Wofür aber brennt dein Herz? Was bedeutet es, heute als christlicher Mensch zu leben? Wenn dich solche Inhalte interessieren, dann bist du ein denkender und forschender Mensch, der sich gerne mit komplexen Fragestellungen mit Gleichaltrigen auseinandersetzt.

 

Was ist eigentlich Firmung

Firmen bedeutet stärken, festigen. Mit der Firmung wird eigentlich die Taufe bestätigt. Bei der Taufe warst Du ja noch ein Baby und wurdest wahrscheinlich nicht gefragt, ob Du dies willst…  Mit der Firmung entscheidest Du dich selbständig zum Glauben. Mit deinem bewusst «JA» wirst Du am Firmgottesdienst für immer in die Gemeinschaft der Gläubigen aufgenommen und noch einmal durch den Heiligen Geist bestärkt. Dies ist eine Stärkung für das Leben

Marco Lustenberger

Bereichsleiter Jugend

Tel. 041 329 81 87
E-Mail

Katholische Kirche Kriens
Hackenrainstrasse 2
6010 Kriens

Marianne Müller

Katechetin

Tel. 041 317 30 07
E-Mail

Pfarrei Bruder Klaus
Alpenstrasse 20
6010 Kriens

Hans Zumbühl

Katechet i. A.

Tel. 041 329 81 81
E-Mail

Hackenrainstrasse 2
Pfarrei St. Franziskus
6010 Kriens

 

Michaela Zurfluh

Pastoralassistentin, Ansprechperson St. Franziskus

Tel. 041 329 81 81
E-Mail

Pfarrei St. Franziskus
Hackenrainstrasse 2
6010 Kriens
041 329 81 84

 

 

Jugendarbeit

Info
Events
Veranstaltungskalender
Jugend Kriens
Wer wir sind

Firmbegleiter

Kath-kriens.ch
Login